Review des Entscheider.FORUMs vom 20.02.2018

Vergangenen Dienstag fand das zehnte Entscheider.Forum in Hamburg statt. Veranstaltet durch den BVMW-Hamburg (Roland Lüdemann), und als Gastgeber unterstützt von der Deutsche Bahn-Zeitarbeit, trafen sich wieder sechzehn Firmeninhaber, Geschäftsführer und Führungskräfte.
Die speziell für diese Zielgruppe entwickelte Veranstaltung wird seit zwei Jahren regelmäßig durchgeführt. In vertraulicher Runde und angeleitet von zwei Moderatoren, treffen sich die Teilnehmer, um Themen, die sie oder ihr berufliches Umfeld betreffen, mit Gleichgesinnten zu diskutieren und Lösungsmöglichkeiten zu erörtern.
Im Gegensatz zu vielen Veranstaltungsangeboten sind es hier die Teilnehmer selbst, die „aus der Praxis für die Praxis“ Erfahrungen und Meinungen an ihre Kolleginnen und Kollegen weitergeben. Diese Form des Erfahrungsaustausches erweist sich häufig als zielgenauer und praxisgerechter, als die „guten Ratschläge“ mancher Berater.
Als Themen brachten die Teilnehmer die folgenden Fragestellungen mit:

  • Wie organisiere, etabliere, optimiere ich Vertrieb?
  • Wie löse ich in meinem Betrieb einen Wertedialog aus?
  • Wie unterstütze ich Unternehmer loszulassen, um eine zweite Führungsebene aufzubauen?
  • Wie finde ich einen Türöffner auf der politischen Ebene?
  • Veränderungsmanagement: Wie bekomme ich es in die Köpfe der Mitarbeiter?
  • Wachstum: Wie plane ich die ersten Schritte?
  • Wie gewinne ich heutzutage qualifiziertes Personal

Die beiden Moderatoren Gerhard Ludwig (Deutsche Bahn) und Ulrich Sucker (Information Communication Consulting) leiteten zum wiederholten Mal die beiden Gesprächsgruppen durch den Abend.

Weitere Termine sind für dieses Jahr schon fest geplant:

  • 15. Entscheider.FORUM am 23.05.2019 und hier geht es zur Anmeldung
  • 16. Entscheider.FORUM am 20.08.2019 und hier geht es zur Anmeldung
  • 17. Entscheider.FORUM am 24.10.2019 und hier geht es zur Anmeldung
Peergroup Coaching - Entscheider.FORUM
Posted in Aktuelles, Nachrichten and tagged , , .

Schreiben Sie einen Kommentar