Entwicklungs- und Projektleitung: Cramer & Consorten

In diesem Zeitraum habe ich für Cramer & Consorten die Softwareentwicklung betreut und Kundenprojekte geleitet. Diese Firma ist auf Internetmarketing spezialisiert und bietet auch Softwareentwicklung an.

Zu meinen Aufgaben gehörte

  • Einführung von SCUM und Leitung der Software-Entwicklung (ca. 8 Mitarbeiter). Entwickelt werden Webseiten, basierend auf den CMS TYPO3 und WordPress, Webshops basierend auf Magento (Community- und Professional-Edition), Web-Applikationen, Datenbank-Schnittstellen und Tools für Suchmaschinen-Marketing.
  • Großkunden sind die Klett-Gruppe, VW Classic Parts und Haufe-Lexware.
  • Management der Linux-Datenbank- und Webserver: Systemadministration, redundanter Betrieb und Überwachung mit Nagios.

In dieser Zeit entstanden neben anderen Projekten Shops für

  • Süßwaren, Backwaren und Kosmetik
  • Tee und Zusatzprodukte
  • Versandartikel und Downloadprodukte im Musikbereich
  • Kleidung und Freizeitartikel
  • Entwicklung eines internationalen Webshops für den Ersatzteilevertrieb für eine Tochter eines deutschen Automobilherstellers

Bei verschiedenen Shop-Projekten mussten Schnittstellen zu Warenwirtschaftssystemen, Logistik-Dienstleistern und Zahlungssystemen entwickelt oder bedient werden.

Darüber hinaus entstanden ein Lernportal, ein Businessplan-Tool und diverse Websites unterschiedlicher Größenordnungen.

Bei fast allen Projekten spielten Aspekte wie Suchmaschinen-Marketing und –Optimierung und die Messung des Benutzerverhaltens auf der Website eine wichtige Rolle.

Posted in Projekte and tagged , .

Schreiben Sie einen Kommentar